Mittwoch, 28. März 2012

Wer fährt mit zur EM? Der Rudelbildung EM-Kader nach dem 27. Spieltag

Genau wie eine tägliche Prognose zu den Absteigern 2012 liefern wir hier auch kurz und knapp unsere Vorschläge für die 23 Spieler, die Joachim Löw mit zur EM 2012 nehmen sollte. Einige davon werden niemals eintreffen, auch wenn wir finden, dass sie Sinn ergeben. Diese Prognose  wird jede Woche bis zur Kader Nominierung aktualisiert.


1. Bastian Schweinsteiger. An ihm führt kein Weg vorbei. Der General im Mittelfeld

2. Philip Lahm. Der Kapitän und beste deutsche Außenverteidiger. 

3. Manuel Neuer. Die klare Nummer eins.

4. Holger Badstuber. Er wird einer der beiden Innenverteidiger der Schlussrunde sein.

5. Mesut Özil. Der Spielmacher.

6. Thomas Müller. Allrounder und Leistungsträger

7. Lukas Podolski. Flexibel auf dem Flügel oder im Sturm.

8. Miro Klose. Die Frage ist ob er Stürmer Nummer eins oder zwei wird, aber dabei ist er.

9. Mario Gomez. Der Backup für Klose oder die deutsche Sturmspitze.

10. Mario Götze. Der vielleicht beste Ersatz-Spielmacher der Welt.

11. Sami Khedira. Wird sich mit Kroos um den Platz neben Schweinsteiger streiten.

12. Toni Kroos. Alleine wegen seiner Flexibilität dabei. Verdrängt er Khedira?

12. Marco Reus. Könnte eine Edel-Ergänzung werden.

13. Tim Wiese. Die klare Nummer zwei.

14. Mats Hummels. Hoffentlich der Pendant zu Badstuber.

15. Jerome Boateng. Flexibel und eine Option für die Schwachstellen auf den Außen.

16. Benedikt Höwedes. Selbe Argumentation wie Boateng.

17. Marcel Schmelzer. Sollte gerne der Backup für Lahm auf links sein. Bitte nicht Aogo, lieber Löw.

18. Per Mertesacker. Wenn er rechtzeitig fit wird kann man sich auf ein heißes Duell mit Hummels einstellen. Sitzt Per 2012 nur draußen?

19. Sven Bender. Eine weitere Alternative für die Doppel-6. Defensiv stärker als sein Bruder, Lars.

20. Marc-Andre Ter Steegen. Hoffentlich die Nummer Drei.

21. Patrick Hermann. Seine Dynamik und sein Spielwitz können den Unterschied machen. Der neue Odonkor. 

22. Maximilian Beister. Überflieger in der 2. Liga. 11 Tore und 12 Vorlagen. Man sollte ihn reinschnuppern lassen.

23. Christian Pander. Backup für die Verteidigung. Kann mit seinen Standards für Gefahr sorgen.


Kommentare:

RobertTurner hat gesagt…

Maximilian Beister und Christian Pander machen mich total fertig in deiner Zusammensetzung :D.
Ich finde die Auswahl sehr gelungen und kann sie absolut nachvollziehen. Wenn Marc-Andre Ter Stegen nicht die Nummer 3 wird, dann bin ich von Löw ein wenig enttäuscht. Meiner Meinung nach hat er die beste Torwart Leistung in dieser Bundesligasaison erzielt.

Essig hat gesagt…

Die Zusammenstellung an sich ist bis auf wenige Ausnahmen sehr gut getroffen. Es gibt natürlich immer Wackelkandidaten und sichere EM Fahrer, sowie einige Überraschungen.
Ich denke mir aber, dass Spieler wie Rolfes und vorallem Schürrle so gut wie sicher dabei sein werden. Dazu vielleicht noch ein Castro als Alternative zu den Außenverteidigern.
Einem Beister rechne ich persönlich 0% Chancen ein dabei zu sein, dann schon eher ein Herrmann von Gladbach.